Print this event

31.05.2016 09:00-11:00 German Centre Beijing DRC Liangmaqiao

Seminar: Vertragsgestaltung, Sozialversicherung und private Vorsorge

 

Bei einer langfristigen Tätigkeit in China ergeben sich für Deutsche vielfältige Fragen zum Anstellungsverhältnis, einer passenden Vertragsgestaltung und den sich daraus ergebenden Versicherungsfragen. Durch die seit 2012 bestehende generelle Versicherungspflicht der Ausländer in der chinesischen Sozialversicherung sind diese Fragen komplexer geworden. Im Seminar werden Wege aufgezeigt, wie vor dem Hintergrund der anfallenden Steuern und Sozialversicherungsabgaben ein Anstellungsverhältnis gestaltet werden kann und wie Sie sich für einen langfristigen Aufenthalt in China und eine Rückkehr nach Deutschland angemessen und tragfähig absichern können. Das Seminar wird folgende Aspekte abdecken:

 

1. Hintergrund und Grundlagen
- Sozialversicherung in Deutschland
- Sozialversicherung in China


2. Formen der Beschäftigung in China und ihre Auswirkungen auf die individuelle - - - - - - Einkommenssteuer
- Entsendungsverträge
- Ausnahmeregelung
- lokale Anstellungsverträge
|
3. Versicherungsschutz für deutsche Expatriates in China
- Krankenversicherung
- Pflegeversicherung
- Gesetzliche Anwartschaftsversicherung
- Freiwillige Arbeitslosenversicherung
- Berufsunfähigkeitsabsicherung
- Unfallversicherung
- Alters- und Hinterbliebenenabsicherung

Sprecher:
Klaus-Peter von der Eltz, Mag. Sinologie und Versicherungsfachmann, war für fünf Jahre als Repräsentant einer deutschen Versicherungsgruppe in Shanghai tätig. Als China-erfahrener Versicherungsexperte und Geschäftsführer der Expatriate Care Consult GmbH wird Herr von der Eltz über die Auswirkungen der unterschiedlichen Anstellungsvertragsformen in China auf soziale und private Versicherungen informieren.

Manuela Reintgen, Manager Business Development ECOVIS R&G Consulting Ltd Beijing, lebt und arbeitet seit 2009 in Shanghai und Beijing und hat ihren Fokus in der Markteinstiegsberatung. Als Manager des Business Development Team bei ECOVIS Beijing berät sie KMUs in allen Aspekten der Firmengründung in China und in rechtlichen und steuerlichen Fragen. Vertragsgestaltung, Sozialversicherung, individuelle Einkommensteuer und weitere HR bezogene Themen bilden hierbei einen wichtigen Teil Ihrer Beratungstätigkeit.

Sprache: Deutsch

Agenda:
09:00 - 09:30 Registrierung
09:30 - 10:30 Präsentation von Klaus-Peter von der Eltz und Manuela Reintgen
10:30 - 11:00 Q&A

Kosten: German Chamber Member & German Centre Tenants: free | Andere: RMB 100

   
Ort: German Centre Beijing DRC Liangmaqiao, 11th floor, Tower D1, Office Building, Unit 1101
北京德意志工商中心有限公司亮马桥分公司, 朝阳区东方东路19号DRC亮马桥外交办公大楼D1座1101 室

Kontakt: Ms. Sarah Chen I chen.sarah@bj.china.ahk.de  I +86 (0)10 6539 6663

Registrierung: bis 30. Mai, 2016 hier

Bitte beachten: Sollten Sie nicht teilnehmen können, bitte denken Sie daran Ihre Reservierung 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn zu stornieren. Andernfalls werden Ihnen die Kosten der Teilnahme an der Veranstaltung in Rechnung gestellt.

 

 


-> An overview of all our upcoming events!




Follow us

Linkedin Weibo